Biegetechnik

BiegetechnikSchuster ist ein Spezialist im Kaltbiegen von Rohren und Profilen. Hierbei werden verschieden Verfahren der Biegetechnik verwendet und zwar:

  1. das Dornbiegeverfahren
  2. das Rohr- und Profilwalzen
  3. das Kernwickeln

 

Energieeffiziente Biegetechnik

Wir biegen grundsätzlich kalt und damit energiesparend und effizient.

 

Mit Hilfe der bei uns eingesetzten Biegetechnik verarbeiten wir folgende Rohrformen mit dem Dornbiegeverfahren:

  • Rundrohr
  • Rechteckrohr
  • Quadratrohr
  • Ovalrohr
  • Sonderprofile wie z.B. die Jansen-Profile, Rahmen- und Türprofile für den Kabinenbau
  • Vollmaterial (ohne Dorn gebogen) – Rundstahl und Vierkantstahl

 

Mit dem Profilwalzen können wir zusätzlich die Rohrformen:

  • Handlaufprofile offenes C-Profil
  • Handlaufprofil geschlossen Winkel
  • Vignolschienen leicht und schwer
  • Feldbahnschienen
  • Profilstahlrohre, T-Träger, HEA, HEB, HEM, IPE, UNP, Z-Stahl (DIN 1027)

Unsere Biegetechnik ermöglich es, die Profile sowohl über die leichte Achse wie auch über die schwere Achse zu biegen.
Schuster verfügt über Biegetechnik, die Rohrabmessungen ab 4,0 mm bis zu 220 mm mit dem Dornbiegeverfahren und bis zu 324 mm mit den Profilwalzen verarbeiten kann.

Weitere Informationen zum Thema "Biegetechnik" finden Sie hier ...


Datenschutz